Nutzungsvertrag

  1. NUTZUNGSVERTRAG
    Der Nutzungsvertrag kommt zustande, wenn sich der User über unser Registrierungsformular registriert. Die Registrierung ist kostenlos. Der Nutzungsvertrag wird zwischen dir und dem Betreiber auf Unbefristete Zeit geschlossen.
     
    1. Befristung des Nutzungsvertrages
      Der Nutzungsvertrag wird unbefristet geschlossen!

    2. Datenschutz und Allgemeine Forenregeln sowie weitere Zusatzregeln
      Zu dieser Nutzungsvereinbarung gehören ebenfalls die Datenschutzbestimmungen unter
      Datenschutz
      Ebenfalls gehören zu dieser Nutzungsvereinbarung die Allgemeinen Forenregeln unter 
      Forenregeln

    3. Kündigung des Nutzungsvertrages
      Beide Seiten steht das Recht zu, diesen Nutzungsvertrag jederzeit ohne angaben von Gründen zu kündigen! Eine Kündigungsfrist ist nicht vorgesehen.

  2. EINRÄUMUNG VON NUTZUNGSRECHTEN
    Mit dem Erstellen von Beiträgen erteilst du dem Betreiber ein Einfaches, zeitlich und räumlich unbeschränktes und unentgeltliches Recht, die Beiträge im Rahmen des Forums und der dazugehörigen Projekte von Crafting-Your-World, zu nutzen.

    Es gilt als vereinbart, dass dieses Nutzungsrecht auch nach Kündigung dieses Nutzungsvertrages bestehen bleibt! Dies dient dazu Diskussionen, Berichte, etc. verständlich zu halten. Würde man Teile entfernen würde der Kontext eventuell seinen Sinn verlieren.

  3. UPLOAD VON BILDERN
    Der Upload von Bildern ist unter folgenden Bedingungen gestattet.
     
    1. Urheberrecht wird gewahrt
      Du hast die uneingeschränkten Nutzungsrechte an dem Bild oder hast die Erlaubnis des Rechteinhabers dieses Bild zu nutzen.

    2. Quellenangabe
      Du bist verpflichtet anzugeben woher du das Bild hast. Quellenangaben müssen dann getätigt werden, wenn das Bild nicht deines ist!

    3. Einräumung von Nutzungsrecht
      Mit dem anhängen / hochladen eines Bildes, dessen Rechteinhaber du bist, gewährst du dem Betreiber ein Einfaches, zeitlich und räumlich unbeschränktes Recht, dieses in den Beiträgen im Rahmen des Forums und der dazugehörigen Projekte von Crafting-You-World, zu nutzen.

  4. PLICHTEN DES NUTZERS
    1. Du erklärst mit der Erstellung eines Beitrags, dass er keine Inhalte enthält, die gegen Recht oder gute Sitten verstoßen. Du erklärst insbesondere, dass du das Recht besitzt, die in deinen Beiträgen verwendeten Links und Bilder zu setzten bzw. zu verwenden.

    2. Der Betreiber des Boards übt das Hausrecht aus. Bei Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen oder anderer im Board veröffentlichten Regeln kann der Betreiber dich nach Abmahnung zeitweise oder dauerhaft von der Nutzung dieses Boards ausschließen und dir ein Hausverbot erteilen.

    3. Der Betreiber des Boards übt das Hausrecht aus. Bei Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen oder anderer im Board veröffentlichten Regeln kann der Betreiber dich nach Abmahnung zeitweise oder dauerhaft von der Nutzung dieses Boards ausschließen und dir ein Hausverbot erteilen.

    4. Du gestattest dem Betreiber und den vom Betreiber befugten Personen darüber hinaus, deine Beiträge abzuändern, sofern sie gegen o. g. Regeln verstoßen oder geeignet sind, dem Betreiber oder einem Dritten Schaden zuzufügen.

  5. GENERAL PUBLIC LICENSE
    Du nimmst zur Kenntnis, dass es sich bei phpBB um eine unter der „GNU General Public License v2“ (GPL) bereitgestellten Foren-Software von phpBB Limited (www.phpbb.com) handelt; deutschsprachige Informationen werden durch die deutschsprachige Community unter www.phpbb.de zur Verfügung gestellt. Beide haben keinen Einfluss auf die Art und Weise, wie die Software verwendet wird. Sie können insbesondere die Verwendung der Software für bestimmte Zwecke nicht untersagen oder auf Inhalte fremder Foren Einfluss nehmen.

  6. GEWÄHRLEISTUNG
    1. Der Betreiber haftet mit Ausnahme der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) nur für Schäden, die auf ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten zurückzuführen sind. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.

    2. Die Haftung ist gegenüber Verbrauchern außer bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten oder bei Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden und im übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.

    3. Die Haftung ist gegenüber Unternehmern außer bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit oder vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten des Betreibers auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden und im Übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Schäden, insbesondere entgangenen Gewinn.

    4. Die Haftungsbegrenzung der Absätze a bis c gilt sinngemäß auch zugunsten der Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen des Betreibers.

  7. Hausrecht / sogenanntes Virtuelle Hausrecht
    Der Betreiber übt auf dem Projekt, Crafting-Your-World.de, das Hausrecht oder auch das Virtuelle Hausrecht aus. Er ist dazu berechtigt einzelnen Nutzern ein Hausverbot auszusprechen.
    Ein solches Hausverbot gilt für alle mit dem Projekt verbundenen Seiten und Game Server. Ein solches Hausverbot kann auch durch die Teamler des Projektes ausgesprochen werden. 
     
    • Im Fall eines Hausverbotes, erteilt durch einen Teamler
      Bist du als User dazu befugt eine Beschwerde im Beschwerde Formular (Menüpunkt Beschwerden) zu tätigen. Oder diese per E-Mail an dr_schnippel[at]crafting-your-world.de zu senden.
      Es ist dir nicht mehr erlaubt dich mit neuen / anderen Daten zu Registrieren und am Projekt Teilzunehmen. Eine Aufhebung des Hausverbotes kann allein der Betreiber (Siehe Impressum)
      veranlassen und erfolgt schriftlich an deine Hinterlegte E-Mail Adresse.

  8. ÄNDERUNGS VORBEHALT
    Der Betreiber ist berechtigt, die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung zu ändern. Die Änderung wird dem Nutzer per E-Mail mitgeteilt.
    Der Nutzer ist berechtigt, den Änderungen zu widersprechen. Im Falle des Widerspruchs erlischt das zwischen dem Betreiber und dem Nutzer bestehende Vertragsverhältnis mit sofortiger Wirkung.

    Die Änderungen gelten als anerkannt und verbindlich, wenn der Nutzer den Änderungen zugestimmt hat.



Stand 09.10.2018